Hoffnungsleuchten

Ich sagte es bereits, ich liebe Gold! Seht ihr jetzt warum?
Gold leuchtet. Warm und anheimelnd. Es gibt Hoffnung!

2 Kommentare zu „Hoffnungsleuchten“

  1. Ach wie schön. Dieses Aquarell hier erhellt mir doch gleich den ganzen Tag. Vielen Dank für die gelungene Präsentation hier im Netz, da bekomme ich gleich selbst viele Ideen und auch wieder Lust der Langeweile pinselschwingend und farbklecksend den Kampf anzusagen. Habe heute in der Zeitung den Bericht gelesen und mich gleich über die “das kann ich auch selber”-Mentalität verliebt. Ist ja auch wirklich so, Kunst machen und kreativ sein kann man auch ohne Kursbuchen. Vielen Dank für die Erinnerung, scheinbar hat der Lockdown auch seine guten Seiten, wenn er solche Werke hervorbringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.