2 Kommentare zu „Eos, die Morgenröte“

  1. Eos. Gefällt mir. Kanns nicht erklären. Vielleicht weil die Morgenröte so ein farbiges Erwachen aus dem Schlaf der Nacht ist, noch so schön eingekuschelt, zumindest farblich, in den Traum. Vielleicht weil ich gerne die EOS lese, die über die Geheimnisse der Natur berichtet. Vielleich des Goldes wegen, was bezaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.